Frederike von Aderkas – Wutkraft

Frederike von Aderkas beschreibt sich selbst als „begeisterte Gefühleforscherin“ und hat sich besonders dem Gefühl Wut gewidmet.

Sie ist ausgebildete Diplom-Pädagogin und arbeitet als Trainerin und Systemischer Coach mit Methoden aus possibility management und Gewaltfreie Kommunikation. Zusammen mit ihrer Kollegin, Jelka Mönch, leitet sie das Projekt “Wutkraft”. Durch Workshops, Einzelsitzungen und Seminare wollen sie Menschen dazu ermutigen sich den eigenen Wut zu erforschen, „sie kennen zu lernen, verantwortlich zu leben und als eigene Kraft wieder in Besitz zu nehmen“.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir mit ihr über Wut, was es ist und was es mit uns macht, und erforschen die Verbindung zwischen dieses kraftvolle Gefühl und das Thema “Grenzen”.

 

Mehr über die Arbeit und Angebote von Frederike und Jelka findet man hier:

https://wutkraft.de/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s