Jarral Boyd – Allyship Trainer

Jarral schreibt über sich selbst und ihre Arbeit:
„Through my workshops I hope to maximize support across groups of people by increasing understanding and developing empathetic conversational skills.“

In diesem Interview spricht Svenia mit Jarral über Definitionen und Kategorisierungen:   Wie sich ein Mensch zu unterschiedlichen Gruppen in sehr individueller Weise zugehörig fühlen kann. Und wie wichtig es ist, achtsam zu sein, dass wir nicht wissen, wie jemanden ist, und die Neugier, die Offenheit und den Mut zu haben miteinander wirklich zu reden und sich Fragen zu stellen, wenn wir an Grenzen stoßen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s